Radwege in Bayern: Karte, Radwege, Beschreibung, Literatur,


beliebte Radwege in Bayern

Radwege in Bayern

StepMap

hoch ↑

 


Radwege in Bayern von A bis Z

KarteRadwegLänge
AltmühlradwegAltmühlradweg
Der Radweg begleitet die Altmühl von Rotheburg ob der Tauber bis an die Donau
255 km
Karte Aischtalradweg Aischtalradweg
romanitische mittelalterliche Städte, schöne romantische Dörfer und Weinberge begleiten den Aischtalradweg
117 km
Karte DonauradwegDonauradweg
Der Donauradweg - auf 600 km quer durch Süddeutschland ist einer der beliebtesten Radwege
619 km
Radwanderkarte FuldaradwegFuldaradweg
Der Radweg führt entlang der Fulda von der Rhön bis zur Weser
242 km
karte-isarradwegIsarradweg
Der Radweg begleitet die Isar von der Quelle in den Alpen bis zur Mündung in die Donau.
275 km
karte-mainradweg
Mainradweg
5 Sterne Radweg direkt am Ufer des Mains entlang
538 km
Karte RhönradwegRhönradweg
Auf den knapp 180 Kilometer geht es durch 3 Bundesländer und an 4 Flüssen entlang.
182 km
Saaleradweg
Saaleradweg
Landschaft und Kultur auf 400 km - von Zell im Fichtelgebirge nach Barby
410 km
Karte Zusam RadwegZusam Radweg
Vom Naturpark Augsburg an die Donau.
143 km

hoch ↑

 


Kurzbeschreibung

Der Freistaat Bayern liegt im Südosten von Deutschland und ist das flächenmäßig größte Bundesland. Die Landeshauptsadt ist München. Landschaftlich und touristisch hat es sehr viel zu bieten. Da sind natürlch zum einen die beeindruckenden Alpen im Süden. Aber auch die fränkische Region mit seinen Mittelgebirgen und den sehr freundlichen Menschen bietet viel Sehenswertes.
Zu den bekanntesten Radwegen in Bayern zählen sicherlich der Donauradweg, der Mainradweg und der Altmühltalradweg. Aber auch kleinere Radwege, wie z.B. der Aischtalradweg oder der Regentalradweg im Bayerischen Wald sind auf jeden Fall für eine Fahrradtour zu empfehlen.

hoch ↑

 


Literaturempfehlung

hoch ↑




Kommentar verfassen