Fahrradtour nach Prag Daniel

Das Thema Fahrradtouren begeistert mich schon seit vielen vielen Jahren. Meine allererste längere Fahrradtour hatte ich als Abschlussfahrt der 10. Klasse. Damals ging es ca. 10 Tage durch die Dübener Heide und ich denke heute noch sehr gern daran zurück. Es gab viele schöne Erlebnisse und auch „echte“ Abenteuer zu bestehen. Für dieses tolle Erlebnis noch einmal vielen Dank an unsere damalige Klassenlehrerin.

Einige Jahre später bin ich dann mit meinem Schwager an die Ostsee gefahren. Wir hatten damals weder ein Gefühl für sinnvolle Etappenlängen noch eine entsprechende Ausrüstung (wobei ich hier nichts von übertriebenem Perfektionismus halte). Die Navigation war noch schwierig, weil es kaum durchgeplante Radwege gab. Auch eigene Radwege waren damals noch selten. Wir hatten nur eine Fahrradkarte welche die ruhigen Nebenstraßen als Hauptstraßen gezeigt hat. Aber dennoch hat es viel Spaß gemacht und ich bin seitdem dem Thema treu geblieben.

Ein paar Worte zu mir:

Nach meinem Studium der Wirtschaftsinformatik war ich in der Softwarebranche tätig. Im Augenblick bin ich Produktberater einer ERP Lösung für den Mittelstand und dadurch häufig deutschlandweit unterwegs.

Privat habe ich eine kleine Familie mit einer Frau und zwei Kindern. Sollte ich einmal nicht arbeiten, reisen oder mit dem Fahrrad unterwegs sein, dann findet man mich auf dem Volleyballfeld.

Ansonsten macht es mir einfach Spaß über das Thema Fahrradtouren zu schreiben bzw. eigene Fahrradtouren vorzubereiten. Es ist wirklich erstaunlich wie viele nette Leute ich durch dieses Projekt schon kennengelernt habe.

Obwohl es mir sehr viel Spaß macht, kostet es dennoch viel Zeit und auch Geld. Du wirst deshalb an verschiedenen Stellen auch Werbung, Links zu anderen Unternehmen oder die Möglichkeit Bücher zu kaufen finden.

Webseiten die mit Werbung überladen sind mag ich nicht. Mir ist es deshalb wichtig, dass die Inhalte im Vordergrund stehen und die Werbung nicht aufdringlich ist.

Viele Grüße und immer eine gute Fahrt!

Daniel





Kommentar verfassen