Recknitztal Radweg: Überblick, Karte, Beschreibung, Etappen, Literatur, Übernachtung,


Überblick

Verlauf:Ribnitz-Damgarten – Laage – Güstrow – Tessin – Ribnitz-Damgarten
Länge:ca. 199 km
Dauer:3 Tage
Beschreibung:Der Recknitztal Radweg führt auf einem Rundkurs durch das gleichnamige Tal im Herzen von Mecklenburg Vorpommern. weiterlesen...
Anspruch:Einfach
Kategorie:Rundtour
Bundesländer:Mecklenburg-Vorpommern
Regionen:Osteeküste Mecklenburg, Mecklenburger Parkland, Fischland-Darß-Zingst
Anschlussradwege:Fahrradtour Schwerin Stralsund, Ostseeradweg

Karte Recknitztal Radweg


Beschreibung

Der Recknitztal Radweg führt auf einem Rundkurs durch das gleichnamige Tal im Herzen von Mecklenburg Vorpommern. Nun ist das Recknitztal nicht so ein Tal, wie man es vielleicht aus den Bergen kennt, mit tiefen Schluchten und so. Es ist größtenteils schon eher flach. Wer sich für das Mecklenburger Hinterland interessiert, kommt aber voll auf seine Kosten.

Die Recknitz selbst wurden an vielen Stellen renaturiert und ist bei Kanutouristen sehr beliebt. Dadurch sind auch einige neue Wasserwanderrastplätze mit Campingmöglichkeiten entstanden, welche natürlich auch sehr gut für Fahrradtourer geeignet sind.

Entlang der Strecke gibt es verschiedene Naturschutzgebiete, wie z.B. Torfstich-, Moor- und Vogelschutzgebiete. Neben der Natur sind auch einige historische Sachen zu bestaunen. Dazu gibt es jede Menge Gutshäuser und natürlich auch schöne Orte. Aber auch Wasserratten kommen auf Ihre Kosten, denn es gibt einige Seen mit Bademöglichkeiten.

An- und Abreise: Da es sich um eine Rundtour handelt, ist bei einer Anreise mit dem Auto der Start praktisch an jeder Stelle möglich. Ich habe aber eine Weile überlegt und für mich ist der optimale Startpunkt Güstrow. Besonders da die Anzahl an Pensionen und Campingplätzen entlang der Strecke überschaubar ist. Güstrow ist in ca. 3 Stunden mit der Bahn sehr gut von Berlin aus erreichbar. Außerdem ist dadurch eine gute Etappeneinteilung mit Einbindung der Campingplätze und Pensionen möglich.





Etappenempfehlung

Etappe 1

  • Verlauf: Güstrow – Tessin – Bad Sülze
  • Länge: ca. 74 km
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca. 4:40 Stunden
  • Unterkunft: Campingmöglichkeit an der Kanu–Station JAM, Recknitzallee 1a, 18334 Bad Sülze, Tel.: 038229-7040

Etappe 2

  • Verlauf: Bad Sülze – Ribnitz-Damgarten – Tribsees
  • Länge: ca. 59 km
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca. 3:40 Stunden
  • Unterkunft: Campingmöglichkeit am WasserwanderrastplatzTribsees, Nordquebbe,
    18465 Tribsees, Tel.: 03998-200048

Etappe 3

  • Verlauf: Tribsees – Güstrow – Güstrow
  • Länge: ca. 66 km
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca. 4:10 Stunden
  • Unterkunft: Campingmöglichkeit am Burghotel am Inselsee, Heidberg 50, 18273 Güstrow, Tel.: 03843-8559751

Literaturempfehlung


Übernachtungsempfehlung

kmOrtCampingplätzePension/ RadhotelsSehenswertes
0GüstrowCampingmöglichkeit am Burghotel am Inselsee, Heidberg 50, 18273 Güstrow, Tel.: 03843-8559751Jugendherberge Güstrow, Schabernack 70, 18273 Güstrow OT Schabernack, Tel.: 03843-840044Natur- und Umweltpark, Dom, Schloss, Segelflugplatz, Inselsee
7LüssowKirche, Schleuse
10KarowGutshaus
17Hohen SprenzPension Hohen Sprenz am See, Hauptstraße 29, 18299 Hohen Sprenz, Tel.: 038454-20814Hohensprenzersee, Flugplatz Laage, Kirche mit Pfarrhaus
24StriesdorfFerienwohnung Dolgen am See, Zum See 8,
18299 Dolgen am See,
Tel.: 038459-30042
Dolgener See, Flugplatz Laage
33Groß PotremsSchlosshotel Nordland,
Am Dorfteich 9, 18196 Groß Potrems, Tel.: 038208-825678
Staudengarten, Schloss
38GöldenitzSehland (Miniaturpark MV), Landschulmuseum
44GubkowGutshaus
46Niekrenzehemaliges Gutshaus
49HorstSee mit Bademöglichkeit, NSG Teufelsmoor
54TessinFerienwohnung Tessiner Wohnungsbaugesellschaft mbH, St.-Jürgen-Str. 1,
18195 Tessin, Tel.: 038205-7880
Kinderspielpark, Gofplatz, Naturbadesee "Tessiner Südsee", Freizeit- und Wellnesscenter
59ZarnewanzNSG Recknitzwiesen, Reste der Rübenbahn, Wandermöglichkeiten, Gutshaus
52GnewitzGroßsteingräber
63StubbendorfGutshaus, Hügelgrab
66KölzowLandhaus Schloss Kölzow, Am Park 5, 18334 Dettmannsdorf-Kölzow, Tel.: 038228-6190Landschaftspark, Schloss
74Bad SülzeCampingmöglichkeit an der Kanu–Station JAM, Recknitzallee 1a, 18334 Bad Sülze, Tel.: 038229-7040Gästehaus Mühlenstein, Recknitzallee 1a, 18334 Bad Sülze, Tel.: 038229-7040Salzmuseum, Grenztalmoor, Salinenreste im Kurpark, Kanutouren
82MarlowStorchenhof-Ostsee, Hauptstraße 3, 18337 Marlow - Kuhlrade, Tel.: 03821-390180Vogelpark, Kanu- u. Bootsverleih
91CarlewitzTorfstichgelände, ehemaliges Gutshaus
98Ribnitz-DamgartenCamping in Neuhaus, Birkenallee 10, Ostseebad Dierhagen - Neuhaus, Tel.: 038226-539930Pension am Bernsteinmuseum, Neue Klosterstraße 12, 18311 Ribnitz-Damgarten, Tel.: 03821-889860Bernsteinmuseum, Bodden, Freilichtmuseum Klockenhagen, Boddentherme, Hafen
101PütnitzBernstein Schaumanufaktur, Schloss, Technik Museum, Flugplatz
107DaskowCampingmöglichkeit am Wasserwanderrastplatz Daskow, Hauptstraße 47a, 18320 Daskow,
Tel.: 038225-30497
Wasserwanderrastplatz, Gutshaus
109PantlitzSlawenburg, Radfahrerkirche
112Prusdorf
114TribohmDorfkirche
117ZornowKamerunschafzucht
119SemlowSchloss mit Schlosspark, Kirche
123Wohsen
133TribseesCampingmöglichkeit am WasserwanderrastplatzTribsees, Nordquebbe,
18465 Tribsees, Tel.: 03998-200048
TrebelHostel, Willi-Braun-Straße 17, 18465 Tribsees, Tel.: 038320-601234Grenztalmoor, Heimatmuseum, Kartoffelmuseum, Kanuverleih und Kanutouren, Bunker Eichenthal
140Lindholz
145Neu StassowStassower See mit Bademöglichkeit
148LiepenBurgwall, Großsteingräber
151ThelkowSchullandheim Gutshaus Thelkow, Dorfplatz 1, 18195 Thelkow, Tel.: 038205-14947Gutshaus, Kirche, Kuhlensee mit Bademöglichkeit
156VilzGutshaus, Dorfkirche
160SelpinGutshaus
166Gross RidsenowGutshaus, Glockenturm
170WardowGutshaus mit Landschaftspark, Reste Burgwall
175LaagePension "Zur Mühle", Pinnower Straße 12, 18299 Laage, Tel.: 038459-32625Flughafen
178Breesen
185RecknitzNSG Zehlenorfer Moor, Dorfkirche
191Glasewitz
199GüstrowCampingmöglichkeit am Burghotel am Inselsee, Heidberg 50, 18273 Güstrow, Tel.: 03843-8559751Jugendherberge Güstrow, Schabernack 70, 18273 Güstrow OT Schabernack, Tel.: 03843-840044Natur- und Umweltpark, Dom, Schloss, Segelflugplatz, Inselsee




Kommentar verfassen