Geseltalsee Radweg: Überblick, Karte, Beschreibung, Literatur, Übernachtung,


Überblick

Verlauf:Braunsbedra - Mücheln - Frankleben - Braunsbedra
Länge:ca. 26 km
Dauer:ca. 1:45 Stunden
Beschreibung:Der Geiseltalsee ist der größte künstliche See in Deutschland. weiterlesen...
Anspruch:einfach
Bundesländer:Sachsen-Anhalt
Anschlussradweg:

Karte Geiseltalsee Radweg


Beschreibung

Der Geiseltalsee ist der größte künstliche See in Deutschland. Er ist ebenfalls aus einem ehemaligen Tagebau entstanden. Eine Fahrradtour um den Geiseltalsee ist sehr kurzweilig und es gibt viel zu entdecken. Der Radweg ist durchgängig asphaltiert. Bis auf den Weinberg gibt es keine nennenswerten Anstiege.





Literaturempfehlung

Übernachtungsempfehlung

kmOrtCampingplätzePension/ RadhotelsSehenswertes
0BraunsbedraHotel & Restaurant "Am Markt", Markt 14, 06242 Braunsbedra, Tel.: 034633-9090Seebrücke, Besucherzentrum, Marina, Aussichtsturm Leonhard
5NeubiendorfIrrgarten
7MüchelnPilgerherberge im Pfarrhaus, Pfarrgasse 3,
06249 Mücheln (Geiseltal),
Tel.: 034632-90728
Marina, Museum, Wasserschloss
9StöbnitzGeiseltalsee Camp, Werkstraße, 06249 Mücheln (Geiseltal) OT Stöbnitz, Tel.: 034636-75977Badestrand, Aussichtsturm "Pauline", Findlingsgarten
12WeinbergEuropäische Begegnungsstätte der Kulturen, Aussichtsturm
19FranklebenKulturgut Schloss Frankleben, Unterhof 1,
06259 Frankleben-Braunsbedra, Tel.: 0152-53788480
Badestrand, Auslaufbauwerk der Geisel, Schloss und Kulturgut
26BraunsbedraLudwig - Ferienwohnung im Geiseltal, Glück-Auf-Straße 22, 06242 Braunsbedra,
Tel.: 034633-338595
Seebrücke, Besucherzentrum, Marina, Aussichtsturm Leonhard