Radweg Kulkwitzer See: Überblick, Karte, Beschreibung, Literatur, Übernachtung,


Bilder Radweg Kulkwitzer See

Radweg am Kulkwitzer SeeBlick auf Kulkwitzer SeeWaldweg am Kulkwitzer See

 

 

 

 


Überblick

  • Verlauf: Leipzig-Grünau – Lausen/ Göhrenz – Markranstädt – Leipzig-Grünau
  • Länge: ca. 8 km
  • Dauer: 45 Minuten
  • Beschreibung: Der Radweg um den Kulkwitzer See ist sehr schön und abwechslungsreich und eignet sich auch für eine Fahrradtour mit Kindern. weiterlesen…
  • Anspruch: einfach
  • Bundesländer: Sachsen
  • Regionen: Leipzig

Karte Radweg Kulkwitzer See


Beschreibung

Der Radweg um den Kulkwitzer See ist sehr schön und abwechslungsreich und eignet sich auch für eine Fahrradtour mit Kindern. Für die Anreise eignet sich die S-Bahn S1 bis Miltitz oder die Straßenbahn nach Lausen. Wir selbst waren mit dem Auto da und haben den P+R Parkplatz am Aldi an der „Straße am See“ genutzt.

Wenn man im Uhrzeigersinn fährt geht es zunächst auf einem asphaltierten Weg schön am Strand entlang bis zum Roten Haus. Hier geht es kurz bergab und dann gleich wieder bergauf. Auf einem Feldweg geht es schließlich bis zum südlichen Ende des Sees. Hier ist auch ein kleiner Badestrand.

Dann geht es auf einem schmalen Weg direkt durch ein Waldstück. Hier kann es nach Regen auch manchmal schlammig sein. An einigen wenigen Stellen musste unsere Tochter (5 Jahre) auch mal schieben. Dafür ist es aber ein schönes Teilstück. Es gibt immer wieder Möglichkeiten zum Baden oder Picknicken und außerdem ist es auch nicht weit.

Nach dem Waldstück ist man schon in Markranstädt und es geht wieder über asphaltierte Wege am Strand entlang. Am nördlichen Ende des Kulkwitzer Sees befindet sich der Segelhafen. Weiter geht es auf einem guten Sandweg bis zur Wasserskistrecke. Hier befindet sich ein kleines Café mit Blick auf den See (Wer es etwas ruhiger mag, kurz hinter dem Café kommt noch ein Imbiss).

Das letzte Teilstück führt wieder über asphaltierte Wege am Strand entlang. Nach dem Schiff, welches ebenfalls ein Café beherbergt muss man links abbiegen, da man sonst auf eine Halbinsel fährt, auf welcher sich auch der Zeltplatz befindet.

Alles in allem war es eine sehr abwechslungsreiche Fahrradtour. Das Wasser ist sehr klar und es gibt immer wieder Bademöglichkeiten. Die Entfernung ist gut für kleine Kinder zu bewältigen. Schön am Kulkwitzer See ist, dass es ihn schon seit den 80er Jahren gibt und alles schön bewachsen ist. Dadurch gibt es auch an sonnigen Tagen ausreichend Schatten. Die neuen Leipziger Seen brauchen da einfach noch etwas Zeit.





Literaturempfehlung


Übernachtungsempfehlung

kmOrtCampingplätzePension/ RadhotelsSehenswertes
0Leipzig-GrünauCampingplatz am Kulkwitzer See, Seestraße 1, 04207 Leipzig, Tel.: 0341-710770Gasthof Lausen,
Staffelsteinstraße 1,
04207 Leipzig,
Tel.: 0341-9420258
Strandbad, Wasserski
2Lausen/ GöhrenzWirtshaus SeensWERT, Albersdorfer Str. 25, 04420 Markranstädt, Tel.:
034205-88581
Badestrand
5MarkranstädtGaststätte Filmriss,
Leipziger Str. 45,
04420 Markranstädt,
Tel.: 034205-41099
Badestrand
8Leipzig-GrünauSchiffsrestaurant MS Frieda
hoch ↑


Kommentar verfassen