Radweg Werbeliner See: Überblick, Karte, Beschreibung, Literatur, Übernachtung,


Bilder Radweg Werbeliner See

blick-auf-werbelinsee radweg-werbelinsee ufer-werbelinsee


Überblick

Verlauf:Parkplatz Brodenaundorf - Zwochauer See - Parkplatz Brodenaundorf
Länge:ca. 12 km
Dauer:ca. 1 Stunde
Beschreibung:Der Werbeliner See ist ebenfalls Teil des Neuseenlandes im Norden von Leipzig. weiterlesen...
Anspruch:einfach
Bundesländer: Sachsen
Region:Leipzig
Anschlussradweg:Kohle Dampf Licht Radroute, Schladitzer Bucht

Karte Radweg Werbeliner See


Beschreibung

Der Werbeliner See ist ebenfalls Teil des Neuseenlandes im Norden von Leipzig. Er ist der größte See in diesem Gebiet und bei einigen auch als „Hundesee“ bekannt. Das Gebiet steht unter Naturschutz und baden im See ist verboten (obwohl das Wasser schön klar aussieht). Eine touristische Nutzung für den nördlichen Teil ist geplant. In Zukunft soll es dann z.B. auch einen Campingplatz und Bademöglichkeiten geben.

Der Radweg um den Werbeliner See ist sehr gut ausgebaut und durchgängig asphaltiert. In Kombination mit den Radwegen um die anderen 3 Seen (Schladitzer Bucht, Zwochauer See und Grabschützer See) sind hier schöne und abwechslungsreiche Fahrradtouren möglich. Da es kaum Anstiege und praktisch keinen Verkehr gibt, sind diese auch für Kinder gut geeignet.





Literaturempfehlung


Übernachtungsempfehlung

kmOrtCampingplätzePension/ RadhotelsSehenswertes
0Parkplatz BrodenaundorfGedenkstein
1,5Brodauer Zinken
6,5Zwochauer See
8,5Parkplatz GerbisdorfTechnisches Denkmal Schaufelrad
9,5Südufer Wolteritz
12Parkplatz BrodenaundorfGedenkstein