Radwege im Wsterwald: Karte, Radwege, Beschreibung, Literatur,


beliebte Radwege im Westerwald


Radwege von A bis Z

KarteRadwegLänge
Lahnradweg
Die Lahn entspringt im malerischen Rothaargebirge in einem kleinen Quellsee in ca. 600m Höhe.
ca. 242 km
Karte RheinradwegRheinradweg
Der Rheinradweg zählt schon seit Jahren zu einem der beliebtesten Radwege in Deutschland – zu Recht.
ca. 737 km





Kurzbeschreibung

Der Westerwald liegt im Dreiländereck zwischen Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Das waldreiche Mittelgebirge ist durch kleine Orte und die schöne Natur geprägt. Der höchste Berg ist die Fuchskaute, mit einer Höhe von ca. 657 m. Größere Städte gibt es direkt im Westerwald nicht. Die bekanntesten angrenzenden Städte sind Koblenz, Siegen oder Limburg an der Lahn.

Die Region ist bei Wanderern und Mountainbikern sehr beliebt. Geschichtlich ist für mich besonders der Limes interessant. Hier gibt es auf dem Limespfad einiges zu entdecken. Natürlich sollte auch der Limesturm bei Hillscheid besucht werden.


Literaturempfehlung