Navigation: KarteLiteratur, Übernachtung

Kurzbeschreibung

  • Verlauf: Neubrandenburg/Broda – Klein Nemerow (8 km) – Usadel (16,5 km) – Prillwitz (20 km) – Alt Rehse (27,5 km) – Neubrandenburg/Brode (35 km)
  • Länge: ca. 35 km
  • Höhenmeter: ca. 250 m
  • Fahrtzeit (16km/h): ca. 2:15 Stunden
  • Beschreibung: Der Tollensesee ist eines der beliebtesten Reiseziele im Raum Neubrandenburg. Der Rundweg ist ein größtenteils eigenständig geführter Rad- und Wanderweg (teilweise direkt am Ufer) mit einigen wenig befahrene Nebenstraßen. Er bietet Ihnen herrliche Ausblicke auf den See und die malerische Umgebung.
  • Anspruch: Einfach, nur im südlichen Bereich ist der Radweg etwas hügelig.
  • Bundesländer: Mecklenburg-Vorpommern
  • Anschlussradweg: Radweg Lüneburg/ Usedom

hoch ↑

 


Karte Tollensesee-Radrundweg

hoch ↑

 


Literaturempfehlung

Eine Karte nur für diesen Radweg habe ich nicht gefunden. Es empfiehlt sich hier ein Reiseführer in dem mehrere Touren der Region beschrieben sind.

hoch ↑

 


Übernachtungsempfehlung

km OrtCampingplätzePension/ RadhotelsSehenswertes
0NeubrandenburgBadehaus, Parkstraße 3, 17033 Neubrandenburg, Tel.:0395/571924-0Freibad Broda
8Klein NemerowBadestrand, Fahrgastschifffahrt
20PrillwitzJagdschloss Prillwitz mit Parkanlage
30WulkenzinGatsch Eck e. V.,Campingplatz am Tollensesee, 17039 Wulkenzin, Funk:0171–9565112, Tel.: 0395–5665152
35NeubrandenburgBadehaus, Parkstraße 3, 17033 Neubrandenburg, Tel.:0395/571924-0Freibad Broda

hoch ↑




Kommentar verfassen