Radweg Berlin-Usedom: Karte, Beschreibung, Etappen, Literatur, Übernachtung


Überblick


Karte Radweg Berlin – Usedom


Beschreibung

Den Radweg Berlin Usedom, welcher die Hauptstadt mit der Ostseeinsel Usedom verbindet, fahren wir immer wieder gern (nicht nur weil Usedom meine Lieblingsinsel ist).

Der Radweg beginnt im Herzen von Berlin und führt Richtung Norden. Nachdem man die Stadt hinter sich gelassen hat, wird die Landschaft schnell angenehm ländlich und ruhig. Es geht durch die wald- und seenreichen Gebiete des Barnimer Landes, der Schorfheide und der Uckermark. Ziel der Reise ist der Hafen von Peenemünde auf der Insel Usedom.

Bis 2013 war die Campingplatzdichte zwischen Prenzlau und Ueckermünde sehr gering, was damals die Einteilung der Etappen schwierig machte. Bei unseren Fahrradtouren haben wir immer in Warnitz übernachtet. Nun gibt es aber auch in Prenzlau einen Campingplatz welcher auf Radfahrer ausgerichtet ist. Dadurch sind die Etappen ausgeglichener.

Abkürzungen: Es gibt verschiedene Möglichkeiten den offiziellen Berlin Usedom Radweg sinnvoll abzukürzen und somit gleichzeitig die Fahrradtour zu bereichern.

Aus meiner Sicht kann ich folgende Abkürzungen empfehlen:

Nach Warnitz führt der Berlin Usedom Radweg westlich am Unteruckersee Richtung Prenzlau vorbei. Sehr schön und empfehlenswert ist es östlich am See entlang zu fahren. Der Weg ist gut ausgebaut und landschaftlich reizvoll (und auch etwas kürzer). Beindruckend ist dabei immer wieder der Blick auf Prenzlau wenn man sich der Stadt nähert.

Eine weitere Möglichkeit ist die Fähre von Ueckermünde nach Kaminke. Die Überfahrt dauert eine knappe Stunde und es ist schön sich auch einmal auf diesem Wege der Insel Usedom zu nähern.

Eine andere Fährverbindung nach Usedom gibt es weiter westlich bei Kamp. Die Überfahrt nach Karnin auf Usedom dauert nur 10 min. Erwähnenswert sind hier die beeindruckende Hubbrücke und der kleine Hafen in Kamp. Je nach Jahreszeit muss der Fährmann angerufen werden (Telefonnummer findet ihr im Hafen) und er kommt dann auch. Die Wartezeit welche dabei entsteht kann man sich an dem kleinen Imbiss vertreiben.

Sofern man keine Berge mag ist es sinnvoll die Strecke zwischen Korswandt und Ahlbeck zu meiden. Hier bietet sich der Grenzübergang nördlich von Kaminke an und dann die Fahrt über Swinemünde nach Ahlbeck.

Tipp: Viele Radfahrer beginnen ihre Fahrradtour auf dem Radweg Berlin Usedom in Joachimsthal, was auch sehr gut zu der hier dargestellten Etappeneinteilung passt.


Etappenempfehlung

Etappe 1

  • Verlauf: Berlin – Bernau – Joachimsthal
  • Länge: ca.65 km
  • Höhenmeter: ca. 270 m
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca. 4:00 Stunden
  • Unterkunft: Campingplatz „Am Spring“, Seerandstraße am Hubertusstock, 16247 Joachimsthal-Schorfheide, Tel.: 033363-4232

Etappe 2

  • Verlauf: Joachimsthal – Wolletz – Prenzlau
  • Länge: ca.75 km
  • Höhenmeter: ca. 280 m
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca.3:10 Stunden
  • Unterkunft: Kanu & Rad Station Prenzlau, Camp SOLARIS,Neustädter Damm 17,17291 Prenzlau, Tel.: 0174-1802180

Etappe 3

  • Verlauf: Prenzlau – Pasewalk – Ueckermünde
  • Länge: ca.70 km
  • Höhenmeter: ca. 280 m
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca. 6:00 Stunden
  • Tipp: Wir sind am Unteruckersee vor Prenzlau östlich vorbeigefahren. Eine sehr schöne Alternative zum offiziellen Radweg direkt am See entlang.
  • Unterkunft: Campingpark Oderhaff, 17375 Grambin, Tel.: 039774-20420

Etappe 4

  • Verlauf: Ueckermünde – Anklam – Seebad Ückeritz
  • Länge: ca.95 km
  • Höhenmeter: ca. 364 m
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca. 6:00 Stunden
  • Tipp: Neben dem offiziellen Radweg gibt es hier viele Alternativen. Zum einen könnte man direkt von Ueckermünde mit der Fähre nach Kaminke auf die Insel fahren. Weiterhin gibt es eine Fähre von Kamp nach Karnin. Um die „Bergetappe“ zwischen Korswandt und Ahlbeck auszusparen bietet sich die Fahrt durch Polen über Swinemünde an.
  • Unterkunft: Naturcampingplatz „Am Strand“, Strandstraße, 17459 Ückeritz, Tel.: 038375-20923 (Sommer)

Etappe 5

  • Verlauf: Ückeritz – Zinnowitz – Peenemünde
  • Länge: ca.29 km
  • Höhenmeter: ca. 123 m
  • Fahrtzeit (16 km/h): 1:50 Stunden
  • Unterkunft: „Dünencamp“ im Ostseebad Karlshagen, Zeltplatzstraße, 17449 Ostseebad Karlshagen, Tel.: 038371-20291

Literaturempfehlung

Tipp: Wetterfeste Faltkarten eigenen sich sehr gut für die Navigation beim fahren. Die ausführlicheren Papierreiseführer sind eher als Lektüre für den Abend oder zur Vorbereitung geeignet.


Übernachtungsempfehlung

kmOrtCampingplätzePension/ RadhotelsSehenswertes
0BerlinZeltlagerplatz e.V., Rallenweg 4, 13505 Berlin-Heiligensee, Tel.: 030-43666155Heart of Gold Hostel,
Johannisstr. 11,
10117 Berlin,
Tel.: 030-29003300
Fernsehturm, Reichstag, Brandeburger Tor, East Side Gallery uvm.
23BernauHotel & Gasthof "Zum Zickenschulze", Brauerstraße 2, 16321 Bernau bei Berlin, Tel.:
03338-704580
Stadtbefestigungsanlage
30LobetalBonhoeffer-Haus, Bonhoefferweg 1, 16321 Bernau-Lobetal,
Tel.: 03338-66-333
Lobetaler Bio Molkerei, Veranstaltungen der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
35BiesenthalFerienpark am Hellsee, Hellmühler Weg 13, 16359 Biesenthal, Tel.: 0177-1546547Kaiser-Friedrich-Turm, Fachwerk-Rathaus
55FinowfurtFerienpark Üdersee-Camp, Am Üdersee 1, 16244 Schorfheide OT Finowfurt, Tel.: 03335 – 218Hotel Auberge, Magistrale 1, 16244 Schorfheide OT Finowfurt, Tel.:
03335-453390
Luftfahrtmuseum, Floß- und Kanufahrten
65WildauCampingplatz “Am Spring”, Seerandstraße am Hubertusstock, 16247 Joachimsthal, Tel.: 033363-4232Cafe Wildau, Wildau 19, 16244 Schorfheide, Tel.: 033363-52630Werbellinsee, Askanierturm, Jagdschloss Hubertusstock
75JoachimsthalGaststätte & Pension "Zum Kaiserbahnhof", Am Bahnhof Werbellinsee 4, 16247 Joachimsthal, Tel.: 033361-71027Biorama Aussichtspunkt, Burgruine Grimnitz, Grimnitzsee
82Parlow
85GlambeckTaubenturm, Badestelle, Fachwerkkirche
92WolletzCampingplatz Wolletzsee, Zum Wolletzsee, 16278 Angermünde,
Tel.: 01522-9352827
Strandbad
95Blumberger MühleNabu Zentrum, Fischzuchtteiche
97GörlsdorfPension „Im Forsthaus“, Am Wald 9, 16278 Angermünde OT Görlsdorf, Tel.: 0160-985 92343Lenne Park
100PeetzigGroßer Peetzigsee, Badestelle
104Steinhöfel
109StegelitzAlte Schule Stegelitz, Dorfstraße 37, 17268 Stegelitz, Tel.: 039887-61173Feldsteinkirche
115WarnitzCamping am Oberuckersee, Lindenallee 2, 17291 Warnitz, Tel.: 039863-459Dorfmuseum Gasthof “Deutsche Eiche”
119QuastPanorama Hotel Quastweg 2, 17291 Warntz, Tel.: 039863-63923
124SeehausenSeehotel Huberhof, Dorfstraße 49, 17291 Seehausen, Tel.: 039863-6020
127PotzlowHölzerner Roland, Großer Potzlowsee
128Strehlow
132Zolchow
134RöpersdorfHotel am Uckersee, Straße am Uckersee 27, 17291 Röpersdorf, Tel.: 03984-6748Dorfkirche
140PrenzlauKanu & Rad Station Prenzlau, Camp SOLARIS,
Neustädter Damm 17,
17291 Prenzlau, Tel.: 0174-1802180, weitere Infos
Hotel Uckermark, Friedrichstraße 2, 17291 Prenzlau, Tel.: 03984-36400 Schifffahrt Uckersee, Stadtpark, Marienkirche, Dominikanerkloster
142Ellingen
147Schönwerder
152BandelowLandhaus Mandelkow,
Bandelow 57,
17337 Uckerland,
Tel.: 039740-20412
Schaukäserei
156TrebenowSteingrab
158Werbelow
159Nechlin
161NiedenFeldsteinkirche
165SchmarsowGut Schmarsow, Zur Uecker 3, 17309 Rollwitz—OT Schmarsow, Tel.: 0175-7706284Gut Schmarsow ist auch eine Pension
168Rollwitz
170PasewalkLokschuppen Pomerania e.V., Speicherstraße 14, 17309 Pasewalk, Tel.: 03973-216326Prenzlauer Tor, Reste der Stadtmauer mit Pulverturm, Eisenbahnerlebniszentrum
177Friedberg
180ViereckPension Annenhof, Kirchstraße 23, 17309 Viereck, Tel.: 039748-50823
183Ernst-Thälmann-SiedlungTruppenübungsplatz
187Drögeheide
190TorgelowPension “Goldener Adler”, Pasewalker Str. 32, 17358 Torgelow, Tel.: 03976-202045Freilichtmuseum Ukranenland, Castrum Turglowe
200EggesinHotel-Restaurant Waldidyll, Luckower Str. 14c, 17367 Eggesin, Tel.: 039779-20531Militär-Historisches Museum, Kahnschifferzentrum
207UeckermündeFerien- & Freizeit Kron Bellin, Dorfstraße 8b,
17373 Ueckermünde OT Bellin, Tel.: 039771-59110
Pension Peters, Haffstraße 1b, 17373 Ueckermünde, Tel.: 039771-27819Tierpark, Hafen, Haffmuseum
210GrambinCampingpark Oderhaff, 17375 Grambin, Tel.: 039774-20420
214MönkebudeZeesenboot, Museum Fischerstube, Stettiner Haff, Badestrand
219LeopoldshagenFahrradraststätte Leopoldshagen, Bahnhostraße 212, 17375 Leopoldshagen, Tel.: 039774-29029
225Bugewitz
240AnklamNaturcamping Lassan am Peenestrom, Garthof 5-6, 17440 Lassan, Tel.: 0151-21993635Hotel Pommernland, Friedländer Landstraße 20c, 17389 Anklam, Tel.: 03971-29180Otto Lilienthal Museum. Pulverturm, Steintor, Nikolaikirche, Peenetalmoor
246RelzowCampingplatz Murchin, 17390 Murchin, Tel.: 03971-210732
252Pinnow
259ZecherinRestaurant & Pension Peene-Idyll, An der Zecheriner Brücke, 17406 Zecherin, Tel.: 038372-70832Peenestrom, Hubbrücke
262KarninKarnimer Brücke, Fährhafen
268UsedomGasthaus Natzke, Geschwister-Scholl-Str. 5, 17406 Usedom, Tel.: 038372-70398Anklamer Tor
272Stolpe
278DargenTechnik- und Zweiradmuseum
280Bossin
285GarzRegionalflughafen Heringsdorf
290KorswandtCampingplatz Korswandt, Hauptstr., 17419 Korswandt, Tel.: 038378-22110Wolgastsee
297Seebad AhlbeckOstseetherme, Seebrücke, Promenade, Grenzübergang nach Polen
300Ostseebad HeringsdorfJugendherberge Heringsdorf, Puschkinstr. 7-9, 17424 Seebad Heringsdorf, Tel.: 038378-22325längste Seebrücke Mitteleuropas, Promenade, Muschelmuseum, Casino
303Seebad BansinTropenhaus, Seebrücke, Promenade
310ÜckeritzNaturcampingplatz “Am Strand”, Strandstraße, 17459 Ückeritz, Tel.: 038375-20923 (Sommer)
312StubbenfeldeCampingplatz Stubbenfelde,
Waldstaße 12,
17459 Seebad Stubbenfelde,
Tel.: 038375-20606
313KölpinseeKölpinsee
315Ostseebad KoserowCampingplatz Am Sandfeld, Am Sandfeld 5,
17459 Koserow,
Tel.: 038375-20759
Steilküste
319Seebad ZempinSalzhütten
322Ostseebad ZinnowitzPromenade, Seebrücke, Yachthafen am Achterwasser
325Ostseebad TrassenheideCampingplatz Trassenheide, Zeltplatzstraße 20, 17449 Trassenheide,
Tel.: 038371-20949
Hotel & Restaurant Kaliebe, Zeltplatzstraße 14, 17449 Trassenheide, Tel.: 0800-5254323Schmetterlingsfarm
330Ostseebad Karlshagen“Dünencamp” im Ostseebad Karlshagen, Zeltplatzstraße, 17449 Ostseebad Karlshagen, Tel.: 038371-20291Hafen mit Fähre nach Rügen
337PeenemündeCafé und Pension “Am Deich”, Feldstr. 1A, 17449 Peenemünde, Tel.: 038371-28582Heeresversuchsanstalt (Raketen V1 und V2), U-Boot