Sauerlandradring

Sauerlandradring: Überblick, Karte, Beschreibung, Etappen, Literatur, Übernachtung,


Überblick

Verlauf:Altenhundem – Schmallenberg – Eslohe – Finnentrop – Altenhundem
Länge:ca. 84 km
Dauer:2 Tage
Beschreibung:Der SauerlandRadring führt als Rundweg durch den südlichen Teil des Sauerlandes. weiterlesen...
Anspruch:einfach
Kategorie:Themenradweg, Fernradweg, Rundtour
Bundesländer:Nordrhein-Westfalen
Region:Sauerland
Anschlussradweg:Lenneroute, Ruhr-Sieg-Radweg

Karte SauerlandRadring


Beschreibung

Der SauerlandRadring führt als Rundweg durch den südlichen Teil des Sauerlandes. Da die Streckenführung auf ehemaligen Bahntrassen verläuft, gibt es trotz der bergigen Region nur wenige moderate Anstiege. Er ist somit auch für Fahrradtouren mit Kindern geeignet. Ein Highlight beim SauerlandRadring ist die Fahrt durch den knapp 700 m langen Fledermaustunnel. Generell haben Radwege auf ehemaligen Bahntrassen den Reiz die Gegend mit den Augen eines Lokführers zu sehen.

Da wir gern auf einem Campingplatz übernachten, eine ausgewogene Etappeneinteilung mögen und auch gern mit dem Zug anreisen haben wir uns für einen Tourstart in Altenmunden entschieden. Entlang der Strecke hatte ich nur 2 Zeltplätze gefunden. Eine Alternative wäre die Tour an einem Tag ohne Gepäck zu fahren bzw. sind die Übernachtungskosten im Sauerland erstaunlich moderat für eine gute Qualität.

Weiter unten im Verlauf habe ich die Strecke entgegen dem Uhrzeigersinn beschrieben. Wer andersherum fahren möchte kann gern die Sortierfunktion im Kopf der Tabelle nutzen.





Etappenempfehlung

Etappe 1

  • Verlauf: Altenhundem – Schmallenberg – Fehrenbracht
  • Länge: ca.49 km
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca. 3:00 Stunden
  • Unterkunft: Campinplatz Schliprüthener Mühle, 57413 Schliprüthen, Tel.: 02724-207 (Der Campingplatz ist ca. 4 km vom Sauerlandradring entfernt)

Etappe 2

  • Verlauf: Fehrenbracht – Finnentrop – Altenhundem
  • Länge: ca.35 km
  • Fahrtzeit (16 km/h): ca.2:15 Stunden
  • Unterkunft: Hotel Haus Hilmeke e.K., Haus Hilmeke 1, 57368 Lennestadt, Tel.: 02723-91410

Literaturempfehlung


Übernachtungsempfehlung

kmOrtCampingplätzePension/ RadhotelsSehenswertes
0AltenhundemHotel Cordial, Hundemstraße 93-95, 57368 Lennestadt, Tel.: 02723-677100Sauerlandhalle, Aussichtsturm, Kirche
2KickenbachLandhaus im Grund,
Zum Grund 23,
57368 Lennestadt - Kickenbach,
Tel.: 02723-91500
Natur Erlebnis Werkstatt, Kirche, Hofcafe
3LangeneiHotel Restaurant Café Schweinsberg, Fredeburger Straße 23, 57368 Lennestadt-Langenei, Tel.: 02723-80990
7SaalhausenPension Möser,
Auf der Jenseite 13,
57368 Lennestadt - Saalhausen,
Tel.: 02723-80200
Kurpark, Naturerlebnisbad
11HundesossenGoldstein, Glockenturm
16FleckenbergLandhotel Gasthof Hubertus, Latroperstraße 24, 57392 Schmallenberg-Fleckenberg, Tel.: 02972-5077Besteckmuseum, Wanderwege, Damwildgehege, Kirche
18SchmallenbergHotel Stoffels, Weststr. 29,
57392 Schmallenberg,
Tel.: 02972-5930
Historische Altstadt, Hochseilklettergarten, Holzerlebnisparcour, Wellenfreibad
21Gleidorf Gasthof Richter, An der Gleier 1, 57392 Schmallenberg-Gleidorf, Tel.: 02972-9745838Kunstschmiede, Golfplatz, Jacobsweg, Abenteuerspielplatz
24Bad FredeburgHotel Hochland, In der Schmiedinghausen 9, 57392 Bad Fredeburg, Tel.: 02974-96300Sauerlandbad, Gerichtsmuseum, Burgruine, Discgolfanlage, Walderlebnispfad
29Heiminghausen
31Mailar
33DorlarLandgasthof Oestreich, Kirchstrae 5, 57392 Schmallenberg-Dorlar, Tel.: 02971-86252Walderlebnispfad, Hallenbad
35Frielinghausen
36Bremke
42EsloheForellenhof Poggel,
Homertstr. 21,
59889 Eslohe,
Tel.: 02973-97180
Esselbad, Maschinen- und Heimatmuseum, Kurpark mit Minigolfanlage
49FehrenbrachtCampinplatz Schliprüthener Mühle, 57413 Schliprüthen,
Tel.: 02724-207, Campingplatz ist ca. 4 km vom Radweg entfernt
Fledermaustunnel
52SerkenrodeLehr- und Erlebnispfad, Hexenstein
55FretterPension zur Post, Esloher Straße 210, 57413 Finnentrop OT Fretter, Tel.:
02724-243999
Knochenmühle, Burgruine, Frettertal mit Wanderwegen
56DeutmeckeKapelle
58Frettermühlealte Mühle
61MüllenForellenzucht
64LenhausenGasthof Auwermann, Lehmbergstr. 26, 57413 Finnentrop, Tel.: 02395-561Schloß
69FinnentropCampingplatz Hof Biggen,
Finnentroper Straße 131,
57439 Attendorn,
Tel.: 02722-95530, Campingplatz ist ca. 7 km vom Radweg entfernt
Jugendherberge, Herbergsweg 1, 57413 Finnentrop-Bamenohl, Tel.: 02721-7293Erlebnisbad Finto, Wasserkraftwerk
73BorghausenKletterpark
75GrevenbrückMuseum, Schweineglocke
84AltenhundemHotel Cordial, Hundemstraße 93-95, 57368 Lennestadt, Tel.: 02723-677100Sauerlandhalle, Aussichtsturm, Kirche




1 comment

Ich habe den Sauerlandradring am 23.7.2019 von Altenhundem aus im Uhrzeigersinn gefahren. Zwischen Meggen und Lenhausen ist er sehr schlecht gekennzeichnet und führt mehrmals über Hauptstraßen und Bürgersteige mit hohen Randsteinen (Grevenbrück). In Finnentrop stand ich plötzlich auf einer Bücke ohne Ende und es gab kein Weiterkommen. Dann habe ich überhaut keine Kennzeichnung mehr gefunden und mußte auf der B 236 bis Lenhausen weiterfahren. Auch in Eslohe und Bremke hatte ich Orientierungspropreme. Von Lenne bis Saalhausen ging es wieder über die B 236. Es ist ein landschaftlich sehr schöner Radweg auf den alten Bahntrassen aber auf den anderen Wegen mit einer völlig ungenügenden Kennzeichnung. Ich war darüber sehr enttäuscht und kann den Radweg nicht weiterempfehlen! Mit Gruß Martin Pfeffer.

Leave a reply


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.